Wissenswertes - Berner Bonsai Club Homepage

Kalender - Atomuhr
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Infos
 
 Pflegetips, Anleitungen, Hinweise und sonstiges was sie interessieren könnte
Januar die Ruhezeit!

Im Januar sind unsere Bonsais sicher im Winterqaurtier einquartiert. In dieser Jahreszeit sind keine besonderen Pflegemassnahmen nötig, ausser natürlich die Versorgung mit Wasser. Laubbäume können zurückgeschnitten werden. Grosse Wunden unbedingt mit Wundverschluss behandeln, verhindert das Eindringen von Pilzen und Insekten. Im Januar kann es grosse Temperaturschwankungen geben, aus diesem Grund sollten die Bäume vor zu starkem Sonnenschein und Wind geschütz werden, so dass das schnelle Austrocknen der Erde vermieden werden kann. Sind sie besonders vorsichtig, sollte ein Baum im Winterquartier bereits mit dem Austrieb begonnen hat. Solche Bäume dürfen auf keinen Fall dem Frost ausgesetzt werden, da sonst das Wasser in den Transportadern gefriehrt und diese zerstört. Das hat dann zur Folge, dass die Rinde aufplatzt. Überlebt ein Baum solche Situationen bleiben immer sehr hässliche Spuren zurück. Aus Erfahrung sind da besonders die Quitten (Pseudocydonia sinensis) gefährdert, da sie immer sehr früh austreiben. In der Regel bedeutet eine solche Situation mit Frost das Ende eines Bonsais.

 
Besucherzaehler
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü